SolidAHRisch Wandern in Dedenbach


Die Gymnastik-Riege Dedenbach e.V. lädt in diesem Jahr zu der SolidAHRischen Wanderung am 3. Oktober 2021, dem Tag der Deutschen Einheit, zu einer Rucksack-Wanderung mit eigener Verpflegung unter Beachtung der 3G-Corona-Regeln ein.

Gemeinsamer Start und Ziel des ca. 12 km langen Rundweges ist an der Eifelgoldhalle in Dedenbach. Um 10.30 Uhr wird Richtung Waldgut Schirmau gewandert bis zum Aussichtsturm auf der Wachholderheide auf dem Weiselstein. Hier besteht die Möglichkeit, den herrlichen Blick über die Osteifel zu genießen und eine Stärkung zu sich zu nehmen. Bei hoffentlich schönem Wanderwetter bietet sich der Rundblick auch bis weit in den Westerwald hinein und bis ins Neuwieder Becken sowie Richtung Vorgebirge und Köln.

Nach der Wanderung wartet bereits das traditionelle Apfelkuchenbuffet, das in diesem Jahr ohne die Prämierung der besten Apfelkuchen aber sicherlich auch ein Gaumenschmaus für alle Kuchenfreunde ist. Alle Apfelkuchenfreunde die nicht mit wandern können sind zum Kaffeetrinken am Nachmittag herzlich eingeladen.

Der Erlös des SolidAHRischen Wandertags ist für die Neuanschaffung von Kleingeräten für die Senioren-Gymnastikgruppe des DRK Bad Neuenahr-Ahrweiler bestimmt und fällt unter das Motto des Sportbundes Rheinland *Vereine helfen Vereinen*.

Die Wanderung ist für alle geeignet, die etwas für ihre Bewegung tun möchten, sich in der Natur erfreuen und gleichzeitig Gutes tun möchten.

Gymnastik-Riege Dedenbach e.V.
Vorstand